Die Markusbrücke e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Der Verein ist weder konfessionell noch parteilich gebunden und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt in der Schaffung angemessener Wohn-, Betreuungs- und Rehabilitationsmöglichkeiten für psychisch erkrankte, behinderte, ältere, demenziell veränderte oder pflegebedürftige Menschen.

Unser Ziel ist es, psychisch kranke Menschen in die Gesellschaft zu integrieren und Vorurteile und Ressentiments ihnen gegenüber abzubauen.